Diagnose

Der Weg zu einer ganzheitlichen Therapie erfordert eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen. Zu Beginn stehen die Anamnese, das Gespräch und eine körperliche Untersuchung. Danach erfolgen je nach Bedarf weitere Diagnosemethoden.

Folgende Methoden setze ich in meiner Praxis ein:

Ausführliche Blutuntersuchung

Eine ganzheitliche Labormedizin verschafft eine sichere Grundlage in der Diagnostik.

Stoffwechselfunktionstest

Beim Stoffwechselfunktionstest handelt es sich um eine Blutuntersuchung, die den Organismus in seiner Gesamtheit analysiert. Das Ergebnis ist eine Analyse der einzelnen Organsysteme.

Urinfunktionsdiagnostik

Für die Urinfunktionsdiagnostik wird der morgendliche Mittelstrahlurin verwendet. Dieser wird nach Zugabe von verschiedenen Chemikalien auf Farbphänomene untersucht. Diese können verschiedenen Organsystemen zugeordnet werden und geben einen Hinweis auf folgende Organfunktion:

  • Nierenfunktion
  • Darmfunktion
  • Galle- und Herz-Kreislauf-Funktion
  • Bauchspeicheldrüsenfunktion
  • Leberfunktion

Termin vereinbaren